Wohnhaus am LudwingPark

Ludwigpark sanierung denkmalschutz©Fourrichon Architecture

WOHNHAUS
LudwigPark, Berlin

Ludwigpark sanierung Wohnung©Fourrichon Architecture

WOHNHAUS

Location: Berlin-Buch, Germany 

-

Client: Private

-

Dates: building permit 2009

-

Team: 

Static:Dipl.Ing Edgar Baumann, 

Haustechnik: Equiplan, 

Landscape: Wirth und Birkeunbeul

-

Detail:  1150 m² Living-space, Buildings listed in monument protection area

Ludwigpark sanierung altbau fenster ©Fourrichon Architecture

Former Hospital

Das Haus ist im ursprünglichen Konzept der Gesamtanlage als „Alte-Leute-Heim“, als Ehepaarhaus errichtet worden. Das Gebäude wird zu Wohnzwecken umgenutzt. Das Antragsgrundstück unterliegt als Denkmalbereich (Gesamtanlage) den Schutzvorschriften des Denkmalschutzgesetzes Berlin. Die Gebäude und Gartenanlage sind im neobarocken Stil von Ludwig Hoffmann als Alte-Leute-Heim entworfen worden. Die Modernisierungs- bzw. Umbaumaßnahmen werden nach den vorliegenden Zeichnungen umgesetzt. Es wird bei der Wiederaufarbeitung auf eine bauzeitliche Authentizität Wert gelegt. Haus 1 gehört zu dem kleineren der beiden Gebäudegrundtypen. Es handelt sich um dreigeschossige, voll unterkellerte Mauerwerksbauten mit Putzfassade und Mansardendach. Das dritte Geschoss ist Teil des Mansardendaches und hat im Prinzip gerade Wände. Die Gebäude sind noch im Originalzustand. Die Bauteile sind modernisierungsbedürftig. Fassaden, Fenster, Treppenhäuser und Hauseingangsanlagen sind im abgenutzten Zustand. Die Dachkonstruktion ist ein traditionell abgebundener Holzdachstuhl.

Ludwigpark apartment hallway ©Fourrichon Architecture
Ludwigpark sanierung bestand türen ©Fourrichon Architecture
Ludwigpark sanierung render ©Fourrichon Architecture

Location: Berlin-Buch, Germany 

-

Client: Private

-

Dates: building permit 2009

-

Team: Static:Dipl.Ing Edgar Baumann, 

Haustechnik: Equiplan, 

Landscape: Wirth und Birkeunbeul

-

Detail:  1150 m² Living-space, Buildings listed in monument protection area

Programm: 

Former Hospital converted into 18 Appartments House